Bundesregierung will „FIFA Points“ verbieten?!

  • Hier der Vollständige Artikel:

    https://www.focus.de/kultur/ki…erbieten_id_10312565.html


    Topic:

    Spieler von FIFA 19 wissen: Ohne virtuelle Spieler wie Neymar, Cristiano Ronaldo oder Patrick Vieira kommt man in dem Game nicht weit. Mit „FIFA Points“ und etwas Glück kann man die Topkicker für die eigene Mannschaft dazukaufen – doch das könnte in Deutschland bald nicht mehr möglich sein.




    Was haltet ihr davon?!

    Wenn das durch kommt - wird es wohl bald keine Ingameverkäufe mehr möglich sein!

    Dadurch relativiert man alles doch wieder.

    Fände ich pers. sehr gut!!!!!

  • "Pay2Win" ist immer mist, hier war und werde ich nie Freund von werden.


    Daher :thumbup:für diese evtl. Entscheidung.


    Kostmetische Sachen sind ok beim "Ingame Kauf"

    Spiel entscheidende Features sind immer mist.


    Ein hoch auf die Bundesregierung... "in diesem Fall".... nicht bei allem sollte man sie "HOCH" leben lassen... [(Vorsicht! Eigene Meinung!)]

    „Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.

    Mark Twain